Praxis

     
Leistungen und Infos

Vorsorge
Diagnostik Behandlung
Zusätzliche Leistungen Schulung und Beratung
Gesundheitsuntersuchung

Impfungen

Jugendschutzuntersuchung

Krebsvorsorgeuntersuchung

Vorsorgeuntersuchung bei

Kindern und Jugendlichen
(U2-U10)

und andere

Sonographie (Ultraschall)

Blutdruckmessung

24 Stdn.-Blutdruckmessung

Blut- und Urinuntersuchung

EKG / Belastungs-EKG

Körperliche Untersuchung

Lungenfunktionsprüfung

und andere


Akupunktur

Diabetes

Eßstörungen

Hypertonie

Infusionen

Kleine Chirurgie

Koronare Herzkrankheit

Spritzen

Verbände

Wundversorgung

und andere

Beratung und Impfung vor Fernreisen


Grippeschutzimpfung

Sporttauglichkeits-
untersuchung


und Leistungstest

Diabetikerschulung


Ernährungsberatung

Hypertonieschulung

Asthmaschulung

COPD-Schulung

und andere

Folgen der Zuckerkrankheit (Diabetes Typ 1 und 2)

Eine Folge der Zuckerkrankheit ist - bedingt durch Ablagerungen an den Gefäßwänden - eine verminderte Blutversorgung sämtlicher Organe sowie eine Schädigung der peripheren, also der feinsten Nerven des menschlichen Körpers. Neben Schädigungen an den Organen, kommt es dann auch zu mehr oder weniger ausgeprägten Empfindungsstörungen z. B. an den Füßen.

Die für diese Schädigung verantwortlichen Ablagerungen können in vielen Fällen durch hochdosierte Alpha-Liponsäure abgebaut und dadurch die Durchblutungssituation spürbar verbessert werden. Auch die Blutversorgung der Nerven verbessert sich und Nervenschmerzen werden gelindert oder werden sogar nicht mehr wahrgenommen.

Wichtiges für Sportanfänger

Ihre Entscheidung, sich sportlich zu betätigen, ist eine gute Entscheidung, da durch Sport die Risiken für Erkrankungen wie Herzinfarkt, Bluthochdruck, Diabetes Mellitus Typ 2, hoher Cholesterinspiegel deutlich reduziert werden. Auch kann Sport zu einer Reduzierung des Körpergewichts führen.

Doch bevor mit den sportlichen Aktivitäten begonnen wird, sollte man sich unbedingt einer Sporttauglichkeitsuntersuchung unterziehen, zumindest aber sollte ein Belastungs-EKG auf dem Fahrradergometer durchgeführt werden.

Dieser Test liefert nicht nur wichtige Daten über die Herzfrequenz und den Blutdruck während einer Belastungssituation, sondern zeigt auch die aktuelle Belastungsgrenze, also die Grenze an, ab der der Sport statt zu nützen, den Organismus schädigen kann.


Schwächegefühl

Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig und unverzichtbar, um das Zusammenspiel der verschiedenen Funktionen im menschlichen Organismus zu gewährleisten. Der regelmäßige Verzehr von frischem Obst oder auch vitaminreichem Gemüse kann einem Vitaminmangel sowie einem Mangel an Mineralstoffen vorbeugen.

Da aber bei älteren Menschen bestimmte Stoffwechselvorgänge nicht mehr oder nur noch unzureichend funktionieren, kann die zusätzliche Gabe von Vitaminpräparaten und Mineralstoffen äußerst hilfreich sein.

Aber auch jüngere Menschen, deren Körper besonderen Belastungen wie z. B. durch das Rauchen, durch Übergewicht etc. ausgesetzt ist, können von der Gabe zusätzlicher Vitaminpräparate und Mineralstoffe profitieren.

Nicht nur ein Mangel, sondern auch die Einnahme großer Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen kann jedoch - insbesondere in Verbindung mit der Einnahme diverser Medikamente - zu schweren gesundheitlichen Komplikationen führen.
Nicht zuletzt aus diesem Grunde sind hochdosierte Vitamin- und Mineralstoffpräparate
verschreibungspflichtig.

Eigenbluttherapie

Bei der Eigenbluttherapie handelt es sich ein klassisches naturheilkundliches Verfahren, der sogenannten Reiz-Reaktionstherapie.

Das in der Regel intramuskulär injizierte Eigenblut trägt Informationen, die das menschliche Immunsystem veranlassen, eine Immunreaktion auszulösen. Hierdurch wird das gesamte Abwehrsystem des menschlichen Organismus stimuliert.

Die dann gesteigerte Abwehr entfaltet ihre Wirkung im gesamten Organismus und kann unter anderem zur Abheilung von chronischen Prozessen führen.

Um das Immunsystem weiter anzuregen, können dem Eigenblut auch homöopathische Zusätze beigefügt werden. Auch das vegetative Nervensystem kann hierdurch positiv
stimuliert werden.

Die Injektionen erfolgen im Allgemeinen 1 bis 3-mal wöchentlich in einem Zeitraum von ca. 6-8 Wochen oder in zeitlich größer werdenden Behandlungsintervallen.


Vorsorgliche Ultraschalluntersuchung des Bauchraumes sowie vorsorgliches EKG

Auch wenn Sie keine akuten Beschwerden haben, können solche Untersuchungen
- die Ihnen ein deutliches mehr an Sicherheit geben - äußerst sinnvoll und hilfreich sein.

 

Akupunktur

Die Akupunktur ist ein altes chinesisches Heilverfahren, bei dem sehr dünne Nadeln in die Haut gesetzt und gegebenenfalls leicht gedreht werden.

Am menschlichen Körper gibt es dafür insgesamt 361 Hauptakupunkturpunkte und insgesamt 1011 Stellen, die - je nach Indikation - für die Akupunktur genutzt werden können.

Die Akupunktur dient unter anderem zur Schmerzlinderung und wird heute in den meisten chinesischen Krankenhäusern sowie von immer mehr Ärzten in Japan, in den Vereinigten Staaten und auch in Europa erfolgreich angewandt.

Auch manche Herzerkrankungen werden in China mit Akupunktur behandelt.

In meiner Praxis biete ich Ihnen folgende Akupunkturbehandlungen an:

- Akupunktur zur Schmerzbehandlung

- Akupunktur zur Unterstützung bei einer Gewichtsreduzierung

- Akupunktur zur Unterstützung bei einer Raucherentwöhnung

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


Alternativen zur Schulmedizin


Die Behandlung nach den Vorgaben der Schulmedizin richtet sich meist nach wissenschaftlichen Erkenntnissen und nach den Ergebnissen einer
Vielzahl von anerkannten medizinischen Studien.

Besonders bei der Behandlung bösartiger Tumore, chronischer Stoffwechselerkrankungen und natürlich auch bei allen chirurgischen und sonstigen operativen Eingriffen kann und darf auf sogenannte konventionelle Behandlungsformen nicht verzichtet werden. Hier kann die alternative Medizin aber begleitend und unterstützend eingesetzt werden.

Trotzt weitentwickelter medizinischer Behandlungsmethoden der Schulmedizin wird immer mehr deutlich, dass mit den konventionellen Behandlungsmethoden nicht alle Krankheiten für den Patienten in zufriedenstellender Weise behandelt werden können.

Durch die Anwendung der alternativen Medizin, die den Menschen als einzigartige Persönlichkeit - bestehend aus Körper, Psyche und Geist sieht -
können die unterschiedlichsten Krankheitsbilder erkannt und in vielen Fällen auch erfolgreich behandelt werden.

In meiner Praxis biete ich Ihnen - neben der Schulmedizin - auch eine Vielzahl individuell auf die jeweilige Person abgestimmte alternative Behandlungsmethoden an.

Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Lebensqualität verbessern

Zu einer guten Lebensqualität gehört

- voll Energie und Lebensfreude zu sein

- sich frei bewegen zu können

- gesund, aktiv und fit zu sein

- einfach Spaß am Leben zu haben


Aufbaukuren können helfen, den "leeren Accu" wieder aufzuladen, um sich danach einfach besser zu fühlen.

Aufbaukuren - wann und warum ?
In der heutigen von Leistungs- und Zeitdruck geprägten Zeit kommen immer mehr Menschen an ihre Grenzen.
Selbst junge Menschen fühlen sich schon

- Müde und Lustlos

- Antriebslos

- Ausgebrannt

- oder sprechen einfach von einem "leeren Accu".

Damit ist gemeint, dass auch die "letzten Reserven", die der eigene Körper mobilisieren kann, verbraucht sind.

Aufbaukuren können den "leeren Accu" wieder aufladen.

In meiner Praxis biete ich Ihnen - auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmte - Aufbaukuren an.

 

Entgiftungskuren für Ihren Körper - mehr Leistung, Energie und Lebensfreude

Unser Körper und insbesondere unsere Organe sind im Laufe der Jahre einer Vielzahl von Belastungen ausgesetzt. Nicht nur die Aufnahme von Schadstoffen, auch eine falsche Ernährung, der übermäßige Genuss von Alkohol, das Rauchen und eine Vielzahl von Krankheiten können die Organe und hier insbesondere die Leber schädigen.

Erste Anzeichen können sein: Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit, erhöhte Reizbarkeit oder auch eine mehr oder weniger ausgeprägte Konzentrationsschwäche.

Um die Leber zu schützen und die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit zu stärken bzw. wieder herzustellen, mehr Energie und Lebensfreude zu haben, empfiehlt sich eine Entgiftungskur für Ihren Körper. Ihre Organe werden es Ihnen danken und Sie werden sich einfach besser fühlen.


Vitaminmangel kann Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit und das allgemeine Wohlbefinden haben.

Vitaminmangel - was nun ?
Vitamine sind wichtig und unverzichtbar, um das Zusammenspiel der verschiedenen Funktionen im menschlichen Organismus zu gewährleisten.

Ein Mangel, aber auch die Gabe zu großer Mengen an Vitaminen kann jedoch – besonders in Verbindung mit der Einnahme diverser Medikamente - zu teilweise schweren gesundheitlichen Komplikationen führen.

Nicht zuletzt aus diesem Grunde sind hochdosierte Vitaminpräparate verschreibungspflichtig.

Wenn Sie einen Vitaminmangel befürchten, sprechen Sie bitte Ihre(n) Ärztin/Arzt an, bevor Sie eine Selbstmedikation durchführen.

In meiner Praxis biete ich Ihnen, neben einer umfassenden Beratung, auch - speziell auf den Mangel abgestimmte - Vitaminkuren an.


Wenn Bewegungen schwer fallen oder sogar Schmerzen verursachen, aber auch zur Unterstützung z. B. bei

der Raucherentwöhnung sowie bei einer Vielzahl weiterer Indikationen kann die Akupunktur überaus hilfreich sein.

Wenn Sie Fragen zu den oben genannten Themen haben oder die Vorteile dieser Untersuchungen und/oder Behandlungen nutzen möchten, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an meine Praxishelferinnen oder sprechen Sie mich direkt an.